Reit-Tour Harburger Berge


Anspruchsvolle Tour durch Laub- und Nadelwälder mit Steilhängen und Galoppstrecken.

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

P2 Reit-Tour Harburger Berge: 53.454010, 9.892076

Länge

12 Kilometer

Charakter

Anspruchsvolle Reit-Tour durch bergige Waldgebiete mit Steilhängen und Galoppstrecken

Streckenverlauf

Stadtscheide – Ehestorf – Freilichtmuseum am Kiekeberg – Wildpark Schwarze Berge – Neugrabener Heide – Bredenberg – Hausbruch – Emme – Stadtscheide

Wegequalität

Überwiegend ausgewiesene, naturbelassene Reitwege und befestigte Wirtschaftswege; kurze Strecken an Gemeindestraßen

Wegweisung

Tour ist vollständig beschildert

Speis und Trank (pferdefreundlich)

  • Hausbruch: Kärntner Hütte
  • Vahrendorf: Ehrhorns Gasthof (Abstecher notwendig)

Gastboxen

  • Ehestorf: Harburger Reiterverein
  • Vahrendorf: Ehrhorns Gasthof

Pferdeanhängertaugliche Parkplätze

Stadtscheide/Cuxhavener Straße in Hausbruch

Beschreibung

Die Harburger Berge als markante Hinterlassenschaft der Eiszeit bieten fast gebirgsartig anmutende Erlebnisse. Bei den zahlreichen Bergauf- und Bergabritten sind Konzentration, Geschicklichkeit und Kondition gefordert. Dazwischen können Sie aber auch immer wieder entspannen, auf breiten Reitwegen ist gemütliches Reiten nebeneinander möglich. Auf verschlungenen Pfaden können Sie die Waldatmosphäre auf sich wirken lassen. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg und der Wildpark Schwarze Bergen bieten ausreichend Erlebnismöglichkeiten für mitgebrachte, nicht reitende Familienmitglieder.

Downloads

PDF Download

PDF Symbol: Öffnet das PDF-Dokument in einem neuen Fenster

Routenbeschreibung Reit-Tour 2: Harburger Berge

GPX Download

GPX Symbol: Läd GPX-Daten herunter

GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät