Mittelschwere Tour Heide


Tour durch Heidelandschaften mit kurzen Waldpassagen für Walker mit guten konditionellen Voraussetzungen.

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

N2 Mittelschwere Tour Heide: 53.455948, 9.838439

Länge

7,3 km (141 m Gesamtanstieg, 58 m Höhendifferenz)

Charakter

Tour durch Heidelandschaften mit kurzen Waldpassagen für Walker mit guten konditionellen Voraussetzungen

Streckenverlauf

Parkplatz/Haltestelle Fischbeker Heideweg – Kieskuhle – Parkplatz Schnuckendrift – Segelflugplatzes – Fischbektal – Kuhteich – Freiluftschule – Naturschutz-Informationshaus „Schafstall“ – Parkplatz/Haltestelle Fischbeker Heideweg

Wegequalität

Überwiegend befestigte und zum Teil naturbelassene Sandwege

Wegweisung

Durchgehend beschildert: Orangenes Schild mit weißem Richtungspfeil, zusätzlich roter Punkt mit Aufdruck N2

Speis und Trank

  • Neugraben: Restaurant Zum Heidekrug, Eiscafe´ Müller (Abstecher)
  • Fischbek: Restaurant Fesstos (Abstecher)

Bahn und Bus

Linienbus 250: Fischbeker Heideweg

Beschreibung

Diese mittelschwere Route ist besonders für kurzentschlossene Walker aus dem innerstädtischen Hamburger Bereich geeignet. Startpunkt Ihrer Nordic Walking-Tour ist die Endhaltestelle der Buslinie 250, die direkt vom Bahnhof Altona hierher fährt. Die Route wird entgegen dem Uhrzeigersinn gelaufen. Höhepunkte Ihrer Tour bilden der Segelflugplatz mit seinen startenden und landenden Flugzeugen sowie die attraktiven Ausblicke in die Heidelandschaft und auf das Hamburger Stadtpanorama. Wenn Sie mehr über die Heide erfahren möchten, besuchen Sie nach Ihrer Tour doch auch mal das Naturschutz-Informationshaus „Schafstall“.

Downloads

PDF Download

PDF Symbol: Öffnet das PDF-Dokument in einem neuen Fenster

Routenbeschreibung der mittelschweren Nordic Walking Tour Heide N2

GPX Download

GPX Symbol: Läd GPX-Daten herunter

GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät