Wildpark-Camping Schwarze Berge


Vor den Toren Hamburgs gelegen und eingebettet in eine hügelige, abwechslungsreiche Landschaft liegt der Wildpark-Camping Schwarze Berge.

Kennzeichen informioert über weitere Informationen zur Barrierefreiheit Das Piktogramm "Menschen mit Gehbehinderung" signalisiert, dass das Angebot für Menschen mit Gehbehinderung barrierefrei ist

Das muss ich meinen Freunden zeigen...

Standort

Wildpark-Camping Schwarze Berge
Arne Vaubel (Geschäftsführer)
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten

Telefon

+49 (0)40 – 819 77 47 0

E-Mail

Internet


In unmittelbarer Nähe zum Wildpark Schwarze Berge nächtigt man naturnah auf dem Campingplatz mit 72 Stellplätzen für Wohnmobil- und Wohnwagenreisende. Zelten ist nicht gestattet. Der Campingplatz ist von April bis Oktober von montags bis samstags geöffnet. In den deutschlandweiten Sommerferien ist der Stellplatz durchgehend geöffnet.

Die Wege auf dem Stellplatz sind für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung gut befahr- und begehbar. Das Waschhaus verfügt über ebenerdige Duschen sowie ein Behinderten-WC. Des Weiteren befinden sich dort Waschmaschine, Trockner und eine Küchenzeile.

Der Zugang zum Aufenthaltsraum erfolgt über drei Stufen oder alternativ ebenerdig über den Außenbereich.

Informationen zur Barrierefreiheit

Zu dieser Einrichtungen haben wir Informationen zur Barrierefreiheit für Sie zusammengestellt

Karte mit Angeboten in der Nähe

Karte wird geladen - bitte warten...

Fischbeker Heide: 53.432038, 9.906235

In der Nähe vom Wildpark-Camping Schwarze Berge

Naturschutz-Informationshaus Fischbeker Heide

Schönes altes Fachwerkgebäude mit Reetdach und geöffnetem Dielentor

Gehen Sie auf eine Erlebnisreise durch die Tier- und Pflanzenwelt der Heide!


Wildpark Schwarze Berge

Archäologischer Wanderpfad Fischbeker Heide

Rekonstruierter Baumsarg aus einem bronzezeitlichen Grabhügel

Auf diesem Wanderpfad können Sie die Jahrtausende Schritt für Schritt durchlaufen.


Freilichtmuseum am Kiekeberg

Zwei braune Bären spielen im Wasser

„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“ In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere.


Haupthaus und Eingangsbereich des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird die Geschichte der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch lebendig.