Der kostenlose Regionalpark-Shuttle: Für Sie und Ihr Rad

Großer Reisebus mit rotem Anhänger für Fahrräder

++++Routen-Änderung Regionalpark-Shuttle++++
Vom 18. August bis 7. Oktober verkehrt der kostenlose Freizeitbus im Regionalparks Rosengarten auf einer geänderten Route
Ab dem 18. August fährt der Regionalpark-Shuttle auf einer geänderten Route. Die Haltestellen „S-Bahn Neuwiedenthal“, „Hausbruch, Schanzengrund“ sowie „Sieversen, Parkplatz Rosengartenstraße“ werden ab dem Tag nicht mehr bedient.

Der Shuttle wird im Zeitraum 18. August bis 7. Oktober über die B73 zur BAB Anschlussstelle Heimfeld, von dort zur BAB Ausfahrt Marmstorf und weiter zur planmäßigen Haltestelle „Ehestorf, Museum Kiekeberg“, fahren. Um die zeitliche Verzögerung wieder aufzuholen, entfällt die Haltestelle „Sieversen, Parkplatz Rosengartenstraße“

Der Grund für die geänderte Routenführung sind Baumaßnahmen in der Straße Ehestorfer Heuweg, die zwischen Hausbruch und Landesgrenze Niedersachsen für den motorisierten Verkehr im genannten Zeitraum komplett gesperrt wird.
——————————————————————————————————————–
Von Mitte Juli bis Mitte Oktober (2017: 8. Juli bis 8. Oktober) verbindet der kostenfreie Regionalpark-Shuttle die sehenswerten Highlights der Region. Der Bus fährt an Wochenenden und Feiertagen von morgens 09.10 Uhr bis abends 19.08 Uhr. Sie und Ihr Rad können so ganz einfach weitere Strecken hinter sich lassen, oder dem Regen ausweichen.

In Sprötze und am ZOB in Buchholz können Sie auch in den Heide-Shuttle umsteigen.

Abbildung des Streckennetzes in einer Karte und der Fahrplan des Regionalpark Shuttles

Downloads

Flyer und Fahrplan

PDF Symbol: Öffnet das PDF-Dokument in einem neuen Fenster

PDF Download: Flyer inklusive Fahrplan