Wildpark Schwarze Berge


„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“                  
In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere. Wer Wölfe beobachten, kleine Hängebauchschweine streicheln oder bei einer atemberaubenden Flugschau dabei sein möchte, ist im Wildpark Schwarze Berge genau richtig.

Kennzeichen informioert über weitere Informationen zur Barrierefreiheit Das Piktogramm "Menschen mit Gehbehinderung" signalisiert, dass das Angebot für Menschen mit Gehbehinderung barrierefrei ist

Das muss ich meinen Freunden zeigen...

Zwei braune Bären spielen im Wasser

Standort

Wildpark Schwarze Berge
Arne Vaubel (Geschäftsführer)
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten

Telefon

Info und Kasse:
+49 (0)40 – 819 77 47 0
Führungen:
+49 (0)40 – 819 7747 30

E-Mail

Internet

Einheimische und exotische Tiere, wie Bären, Nilflughunde, Luchse, schottische Hochlandrinder, Zwergziegen und Eidechsen…, tummeln sich in den zahlreichen naturnahen Frei- und Streichelgehegen. Das ganze Jahr über können Sie an kostenlosen Flugschauen und Schaufütterungen teilnehmen.

Darüber hinaus bietet der Wildpark auch regelmäßige Sonderveranstaltungen und Programme für Groß und Klein und zu jedem Anlass an.

Der riesige Abenteuerspielplatz und der 31 m hohe Elbblickturm sind zusätzliche Attraktionen im Wildpark. Berge und Täler, mehrere Teiche und ein Waldsee laden in der großzügigen Wald- und Parklandschaft zum Spazieren um die Tiergehege ein. In mehreren Gastronomiebetrieben im Park können die Besucher ihren großen oder kleinen Hunger stillen. Der Wildpark Schwarze Berge ist auch barrierefrei erlebbar.

Ein Ausflug in den Wildpark lohnt sich zu jeder Jahreszeit!

Anfahrt mit der Buslinie 340

Niederflurbus: Buslinie 340 ab S-Bahnstation Neugraben/S-Bahnstation Neuwiedenthal/Bahnhof Harburg bis Haltestelle Ehestorf, Wildpark Schwarze Berge

Informationen zur Barrierefreiheit

Zu dieser Einrichtung haben wir Informationen zur Barrierefreiheit für Sie zusammengestellt

 

Karte mit Angeboten in der Nähe

Karte wird geladen - bitte warten...

Wildpark Schwarze Berge: 53.441504, 9.890301

In der Nähe:

Naturschutz-Informationshaus Fischbeker Heide

Schönes altes Fachwerkgebäude mit Reetdach und geöffnetem Dielentor

Gehen Sie auf eine Erlebnisreise durch die Tier- und Pflanzenwelt der Heide!


Archäologischer Wanderpfad Fischbeker Heide

Rekonstruierter Baumsarg aus einem bronzezeitlichen Grabhügel

Auf diesem Wanderpfad können Sie die Jahrtausende Schritt für Schritt durchlaufen.


Wildpark Schwarze Berge

Zwei braune Bären spielen im Wasser

„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“ In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere.


Wildpark-Restaurant

Der Haupteingang zwischen rosa blühenden Bäumen und vielen grünen Büschen

Das Wildpark-Restaurant in Rosengarten-Vahrendorf liegt inmitten des Regionalparks Rosengarten.


Wildpark-Camping Schwarze Berge

Eine Familie sitzt vor einem Wohnmobil und trinkt Café und 2 Kinder spielen auf dem Rasen

„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“ In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere.


Freilichtmuseum am Kiekeberg

Haupthaus und Eingangsbereich des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird die Geschichte der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch lebendig.