Mühlenmuseum Moisburger Mühle


Erleben Sie die Atmosphäre in einer alten Mühle im Mühlenmuseum Moisburg!

Das muss ich meinen Freunden zeigen...

Altes Fachwerkgebäude mit dem großen Mühlenrad an der Este

Standort

Mühlenmuseum Moisburg
Auf dem Damm 10
21647 Moisburg

Telefon

+49 (0)40 – 79 01 76-0

E-Mail

Internet

Seit 1985 ist in der Moisburger Mühle – eine der letzten funktionstüchtigen Mühlen der Region – das Mühlenmuseum Moisburg untergebracht. Hier erfahren Sie alles über die regionale Mühlengeschichte.

Wie lebte der Müller mit seiner Familie in den 1930er Jahren? Welche Fähigkeiten mussten Mühlenbauer haben? Wie ist der Weg vom Korn zum Mehl?

Kinder können das Mahlen an zahlreichen Handmühlen selbst ausprobieren. Sie dürfen alles anfassen und lernen damit spielerisch ganz viel über das Handwerk und die Technik einer Mühle.
Die Moisburger Mühle selbst wurde schon 1379 das erste Mal urkundlich erwähnt. Das heutige Gebäude stammt großteils aus dem Jahr 1723. An den Mahltagen – jeden Sonntag von April bis Oktober – erleben Sie eines der drei Wasserräder in Aktion!

An den regelmäßig stattfindenden Mahltagen kann man dabei zusehen, wie in der Mühle Getreide gemahlen wird. Rund um die Mühle finden aber auch viele weitere Aktionstage, wie der Kunsthandwerkermarkt, das Moisburger Mühlenfest und Mahlvorführungen statt. Sie können die Mühle aber auch für private Feierlichkeiten nutzen und individuelle Gruppenführungen oder Kindergeburtstage in der Mühle buchen.

Das Moisburger Mühlenmuseum ist eine Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Für Gruppen und Schulklassen werden interessante kulturgeschichtliche Führungen angeboten.

Kosten Sie im Mühlencafé von der berühmten Moisburger Mühlentorte und stöbern Sie im kleinen Museumsladen!

Anfahrt mit der Buslinie 2038

HVV-Bus 2038 (ab S-Bahnhof Buxtehude) – Haltestelle: Moisburg, Kreuzung

Anfahrt mit der Buslinie 2039

HVV-Bus 4039 (ab S-Bahnhof Neu Wulmstorf) – Haltestelle: Moisburg, Dorfstraße

Karte mit Angeboten in der Nähe

Karte wird geladen - bitte warten...

Mühlenmuseum Moisburger Mühle : 53.405003, 9.694975

In der Nähe:

Naturschutz-Informationshaus Fischbeker Heide

Schönes altes Fachwerkgebäude mit Reetdach und geöffnetem Dielentor

Gehen Sie auf eine Erlebnisreise durch die Tier- und Pflanzenwelt der Heide!


Archäologischer Wanderpfad Fischbeker Heide

Rekonstruierter Baumsarg aus einem bronzezeitlichen Grabhügel

Auf diesem Wanderpfad können Sie die Jahrtausende Schritt für Schritt durchlaufen.


Wildpark Schwarze Berge

Zwei braune Bären spielen im Wasser

„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“ In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere.


Wildpark-Restaurant

Der Haupteingang zwischen rosa blühenden Bäumen und vielen grünen Büschen

Das Wildpark-Restaurant in Rosengarten-Vahrendorf liegt inmitten des Regionalparks Rosengarten.


Wildpark-Camping Schwarze Berge

Eine Familie sitzt vor einem Wohnmobil und trinkt Café und 2 Kinder spielen auf dem Rasen

„Das tierische Ausflugsziel im Süden Hamburgs!“ In dem 50 ha großen, idyllischen Park erwarten Sie über 1.000 Tiere.


Freilichtmuseum am Kiekeberg

Haupthaus und Eingangsbereich des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird die Geschichte der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch lebendig.